20120908

Feierlaune sieht anders aus

Ich möchte feiern, dass ich heute noch da bin. Heute abend hab ich noch.
Diesen Tag hab ich noch.
Zumindest diese Stunde, diese Minute, diese Sekunde.

Ich möchte einfach nur so betrunken sein, dass alles leicht und egal ist.

20120903

Inspiration

Ich pump euch mal mit ein paar pretty pictures voll:

100064422941587479_3wznau9r_c_large

199784_441357392583362_1660577674_n_large

Tumblr_m9kl89gz4z1rv445do1_500_large

Tumblr_m9h4t6uzwq1qcbrmyo1_1280_large

Hot-o.o-arm-boy-favim.com-490288_large

Tumblr_m7xq4cayzp1rxckzmo1_400_large

Tumblr_m9r2j5rfpo1r251zvo1_500_large

Tumblr_m9opph0o7y1qefupxo1_500_large

Tumblr_m9o3jpnagu1rwod0so1_500_large

Letzter erster Schultag

Ich bin verwirrt.

Und wie.

Das letzte Schuljahr hat angefangen, Senior Year! Ich wurde gebeten, für die Eröffnungsmesse einen Text mit dem Thema Glück zu schreiben. Und ich bin etwas ratlos, benötige dringend Inspiration.


Mein Liebesleben ist auch ein Chaos.
Zu Sommerbeginn gab es einen Mann in meinem Leben.

Im Laufe des Sommers sind drei Männer dazugetreten.
Zwei sind wieder abgetreten.

Mann 1: Der Sportler.

Ich war seit einem halben Jahr mit ihm zusammen, habe mit ihm geschlafen, hatte Angst schwanger zu werden, bin draufgekommen, dass die ganze Beziehung ein masochistisches Fiasko ist und habe sie beendet weil...

Mann 2 gekommen ist. 

Ich habe ihn am Ufer der Donau kennengelernt und er strahlt nur so vor Harmonie und Ruhe. Wir hatten nicht viel Zeit für einander in der Ferien, weil er immer in Wien war, als ich nicht hier war und ich immer hier war, als er unterwegs war.

Mann 3: Der Engländer.
Ich bin mit meinen Klassenkollegen feiern gegangen, da kam uns eine Gruppe Engländer entgegen und fragte uns, wo wir hingehen und ob sie mitkommen könnten. Sie waren mit Interrail unterwegs und für 3 Tage in Wien.
Einer von ihnen, ein ziemlich hübscher, braunäugiger Typ mit dunklen Locken gefiel mir besonders und wir kamen und beim Tanzen sehr nahe.
Am nächsten Tag trafen wir uns in einem Park und am dritten schliefen wir miteinander. Es war eine schöne Zeit, aber sie ist vorbei. (Lustigerweise hat er mir genau jetzt eine Nachricht auf Facebook geschrieben!)

Mann 4: Der Ungar.
Ich habe ihn bei einem Konzert in Budapest kennengelernt, er ist ein Bekannter meines Cousins.
Wir haben eine Weile miteinander geschrieben und als ich das nächste mal in Budapest war, haben wir uns getroffen. Er war sehr sympathisch, intelligent und voller Charme. Als er mich nach Hause brachte, standen wir lange vor der Haustür und redeten und lachten. Er spielte ein gemeines Spiel mit mir; Er kam mir nahe genug, um zu wissen, dass ich ihn anziehend fand und doch küsste er mich nicht. Das trieb er so weit, bis seine Hände schon an meinen Hüften waren und ich ihn kurzerhand bei seinem Nacken zu mir zog und küsste.
Und so nahm eine schmerzhaft-schöne Zeit voller Rotwein, Lachen, Sex, überwältigenden Gefühlen, freudenvollen Wiedersehen und traurigen Abschieden seinen Beginn.
Jetzt bin ich wieder in Wien und er ist in Budapest. Mein Cousin hat ihn (sanft...) bedroht weil er herausgefunden hat, dass wir Kontakt haben und hat ihn daran erinnert, dass ich 10 Jahre jünger bin als er und seine Cousine.
Nicht als würde mich das von irgendetwas abhalten.
Ich rede jeden Tag stundenlang mit ihm auf Skype. Und ich vermisse ihn...

Wieso kann ich nicht zwei ernsthafte Beziehungen führen?
Und eine davon wäre eine Fernbeziehung.

Scheiß auf Monogamie. 

Love,
R.